Trailrider FCC - Fatbike Competence Center

Kompetente Beratung - breite Auswahl - Testbikes

Was ist der Sinn und Zweck dieser fetten Reifen? Wie fährt sich so was? Braucht das jemand?
Das alles sind Fragen die uns täglich gestellt werden.

Ja, ein Fatbike macht Sinn. Die Traktion ist unerreicht, das Handling äusserst gutmütig, der Speed im Geniesser-Bereich und der Spassfaktor ist ganz oben. Mit einem Fatbike kannst du deinen Alltag entschleunigen und das Biken in vollen Zügen geniessen.


Probier's doch mal aus. Unsere Testbikes stehen parat.

Unsere Brands

SURLY ist einer der Pioniere was Fatbikes angeht. Das Pugsley gilt als Klassiker und wurde gebaut um die Weiten des Mittleren Westens zu erkunden.
Mit dem IceCreamTruck kommt auf diese Saison ein neues, eher trailorientiertes Fabtike hinzu und mit Bikes wie dem Instigator 2.0 zeigen die Jungs, dass sie auch bei eher klassischen Mountainbikes ihren eigenen Weg gehen.
Wer die Seele des Fatbikens erleben will fährt ein SURLY!

Auch SALSA ist massgebend an der Entwicklung des Fatbikes beteiligt. Nachdem sie den Titan-Klassiker Mukluk auf die fetten Reifen gestellt haben, kam mit dem Beargrease ein leichtes Carbon-Fatbike raus. Als erster Brand hat Salsa sich aber an das Fatbike-Fully mit dem Namen Bucksaw gewagt.

RockyMountain ist nicht nur unser Hauptbrand im Shop, die Kanadier haben sich auch zum Thema Fatbike Gedanken gemacht. Herausgekommen ist ein verspieltes Trail-Fatty das passend zum vorgesehenen Einsatzzweck auf den Namen Blizzard getauft wurde.
Aber auch mit Studien wie dem Sherpa zeigt Rocky, dass das Thema Fatbike noch nicht abgeschlossen ist.

Unsere Öffnungszeiten

Trailrider Bikeshop
Höfnerstrasse 9
6314 Unterägeri
041 750 90 12
info(at)trailrider.ch

Montag bis Freitag
 14.00 - 18.30
Samstag
 09.00 - 16.00

Unsere Bikebrands