Trailrider Fatbike Competence Center

Leise ziehen zwei dicke Reifen eine Spur durch den frischen Schnee. Die Tannen sind tief verschneit, die Schneekristalle reflektieren das Sonnenlicht wie tausend Spiegel. Du bist draussen in der Natur spürst deinen Atem, die kalte Luft, die Freiheit.
Fatbiken ist Abenteuer pur und macht einfach Spass. Du brauchst keine Piste, Schnee und Wetter ist egal, du kannst einfach draufsitzen, losfahren und dich durch die Landschaften treiben lassen.
Deshalb lieben wir Fatbikes und laden dich gerne ein es selber zu probieren. Im Trailrider FCC findest du Fatbikes zum testen und kaufen, das passende Zubehör sowie viel Erfahrung und wertvolle Tips rund um die dicken Reifen.

Unsere Fatbikes

Die Jungs von Surly sind Pioniere was Fatbikes angeht. Mit dem Pugsley haben sie das erste Serien-Fatbike gebaut. Mit dem IceCreamTruck und dem Wednesday stehen zwei Expeditions-Fatbikes der neuesten Generation am Start. Steel is real!

IceCream Truck   2300.-


Wednesday   1800.-

Wie bei allen Bikes der Kanadier, steht auch beim Blizzard der Fahrspass im Vordergrund. Wähle zwischen dem -50° mit edlen Komponenten und Bluto-Federgabel oder dem preiswerten -30°. Spass im Schnee ist damit garantiert.

 

Blizzard -50°   2699.-


Blizzard -30°   1799.-

Das Wort Abeneuer hab sich Salsa gleich ins Logo geschrieben und dafür sind sie beliebt und bekannt.
Egal ob mit dem vollgefederten Bucksaw oder dem Expeditionsbike Mukluk, mit einem Salsa entdeckst du die Welt neu.

Bucksaw   ab 3850.-


Mukluk   ab 2290.-



Fatbike-Erlebnis und Materialtest am Polarkreis - Rovaniemi150
Fatbike-Erlebnis und Materialtest am Polarkreis - Rovaniemi150